Wundertüte Wiki: Meetings werden weniger und effizienter (Teil 6 von 9)

Kaum jemand, der nicht über die viele, teils unproduktive, Zeit klagt, die unsereins die Woche über in Meetings verbringt. Hätten Sie gedacht, dass ein Unternehmenswiki hier Abhilfe schaffen könnte? Das klingt wie ein Wunder, ist aber keines. Frank Roebers, CEO der Synaxon AG, erklärt in knapp einer Minute, wie es zu folgenden Nutzeffekten bei Besprechungen kommt:

  • Ganz oft sind Themen aus der Agenda abgearbeitet, bevor das Meeting überhaupt stattfindet,
  • sehr oft werden die Besprechungen viel kürzer,
  • die Meetings befassen sich mit ganz anderen Themen; da geht es mehr um systemische Dinge, um sehr grundsätzliche Themen, und
  • manchmal fallen die Meetings ganz aus.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Yx9h3J_PdTA[/youtube]
Um dafür auch in Ihrer Organisation den Boden zu bereiten, sollten Sie erreichen, dass alle Beteiligten Besprechungen grundsätzlich im Wiki vorbereiten. D.h., wenn Sie ein Meeting machen wollen, dann legen Sie einen Wiki-Artikel an und fordern alle Teilnehmer auf, ihre Tagungsordnungspunkte einzutragen. Was sich dann daraus entwickelt? Hören Sie dazu doch den Interviewausschnitt an.

1 Kommentar zu diesem Artikel


  1. College Website schrieb:

    Thanks for sharing here valuable information.Writing is medium of human correspondence that speaks to dialect and feelings through the engraving or recording images and signs. Write to give our self quality and write to be the characters that investigate every one of the things. The main author to whom you should look at yourself is the essayist you where yesterday .And now a day’s custom essay writing service are accessible from Google. Writing errand is a most essential assignment of everybody since writing aptitude is a most valuable of the life.

Schreiben Sie einen Kommentar